ZUM SHOP

  • Home
    >
  • Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Nachstehend finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzverordnung gilt für personenbezogene Daten, die wir erheben und verarbei-ten, während Sie unsere Online-Dienste nutzen. Welche Daten wir erheben und wie wir sie ver-wenden, entnehmen Sie bitte den folgenden Informationen.

1. Name und Kontaktinformationen der für die Verarbeitung verantwortlichen Person und des betrieblichen Datenschutzbeauftragten


Diese Datenschutzhinweise gelten für die Verarbeitung von Daten durch:

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortliche Person

Dermaroller GmbH
Wilhelm-Mast-Straße 8
38304 Wolfenbüttel (Germany)
phone: +49 5331 7108480
fax: +49 5331 7108489
email: Datenschutz@dermaroller.com

Datenschutzbeauftragter
Unternehmen: BEL NET GmbH
Anna Bauer

Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter folgender Adresse erreichen:
phone: +49 (0)531 21 44 175
Post: Christian-Pommer-Strasse 23, 38112 Braunschweig, Germany
email: Datenschutz@dermaroller.com

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Form und Zweck ihrer Verwendung


a) Wenn Sie unsere Website besuchen

Wenn Sie unsere Website öffnen https://www.dermaroller.com, Der Browser Ihres Geräts sendet automatisch Informationen an den von unserer Website verwendeten Server. Diese Informatio-nen werden vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert. Dabei werden ohne Ihr Zutun die folgenden Informationen erhoben und bis zur automatischen Löschung nach 21 Tagen gespei-chert:

IP-Adresse des anfragenden Computers,
Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf unsere Website,
Name und URL der abgerufenen Datei,
Website, von der aus auf unsere Website zugegriffen wurde (Referrer URL),
Verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Computers sowie der Name Ihres Zu-gangsanbieters.
Wir verarbeiten die fraglichen Daten zu folgenden Zwecken:
Um sicherzustellen, dass eine Verbindung zu unserer Website reibungslos hergestellt werden kann,
Sicherstellen, dass unsere Website einfach zu benutzen ist,
um die Sicherheit und Stabilität unseres Systems zu bewerten und
Für andere administrative Zwecke.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) der Datenschutz-grundverordnung (DSGVO). Unser berechtigtes Interesse hat seine Grundlage in den oben ge-nannten Gründen für die Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Wenn Sie unsere Website besuchen, set-zen wir auch Cookies und Analysedienste ein. Vertiefende Informationen hierzu finden Sie unter den Punkten 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

b) Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

Wir versenden Newsletter, E-Mails und andere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen ("Newsletter") immer nur mit der Einwilligung des Empfängers oder einer gesetzli-chen Erlaubnis.

Sofern Sie in den Erhalt solcher Informationen nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DSGVO aus-drücklich eingewilligt haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zuzusenden.

Die Anmeldung zum Erhalt unseres Newsletters unterliegt einem Double-opt-in-Verfahren, d.h. nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie gebeten werden, Ihre Anmeldung zu bestätigen. Die Newsletter-Anmeldungen werden protokolliert, damit wir nachweisen können, dass der Anmeldeprozess den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Dazu gehört die Speiche-rung des Zeitpunkts der Anmeldung und der Bestätigung sowie der IP-Adresse. Ebenso werden Änderungen an den von Versanddienstleistern über Sie gespeicherten Daten protokolliert.

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie z.B. den Link am Ende eines jeden Newsletters anklicken. Sie können uns auch jederzeit per E-Mail an info(at)dermaroller.com über Ihren Wunsch informieren, sich abzumelden.

c) Bei Verwendung unseres Kontaktformulars

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, uns per E-Mail mit Fragen jeglicher Art zu kontaktieren. Es ist wichtig, dass Sie uns Ihren Titel, Ihren Vor- und Nachnamen, eine gültige E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer angeben, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt, und damit wir sie bearbeiten können. Wenn Sie es wünschen, können Sie uns weitere Angaben machen. Die Verarbeitung der Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO auf Grundlage der von Ihnen freiwillig erteilten Einwilligung. Die von uns er-hobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

d) Bei Online-Bestellungen

Wir übermitteln personenbezogene Daten nur dann an Dritte, wenn dies zur Erfüllung der ver-traglichen Pflichten erforderlich ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kredit-institut oder das mit der Lieferung der Ware beauftragte Unternehmen. Eine erneute Übermitt-lung der Daten erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben dem ausdrücklich zugestimmt. Eine Weiter-gabe Ihrer Daten an Dritte, z.B. zu Werbezwecken, erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben dem ausdrücklich zugestimmt.

Wenn Sie eine Bestellung in unserem Online-Shop aufgeben möchten, ist es notwendig, dass Sie die für die Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen personenbezogenen Daten angeben, damit ein Kaufvertrag zustande kommen kann. Die für die Bestellabwicklung erforderlichen Pflichtangaben sind hervorgehoben. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Wir verarbeiten die von Ihnen angegebenen Daten zur Erfüllung Ihrer Bestellung. Dazu können wir Ihre Zahlungsda-ten an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Institut weitergeben. Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO.

Aufgrund handelsrechtlicher und steuerrechtlicher Vorgaben sind wir verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für einen Zeitraum von zehn Jahren zu speichern. Allerdings schrän-ken wir den Umfang der Verarbeitungstätigkeiten nach zwei Jahren ein, d.h. Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben verwendet.

Sie haben die Möglichkeit, auf freiwilliger Basis ein Kundenkonto anzulegen, das es uns ermög-licht, Ihre Daten für zukünftige Einkäufe zu speichern. Entscheiden Sie sich für die Einrichtung eines Kontos unter "Mein Konto", werden die von Ihnen angegebenen Daten widerruflich gespei-chert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, den oben beschriebenen Dienst „Kundenkonto“ für Sie zu erbringen bzw. die Durchführung eines Nutzungsvertrags mit Ihnen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO). Alle anderen Daten, auch Ihr Benutzerkonto, können Sie jederzeit im Kundenportal löschen.

Wir können die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten auch nutzen, um Sie über weitere in-teressante Produkte in unserem Portfolio zu informieren oder Ihnen E-Mails mit technischen In-formationen zu senden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sind Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO) und unsere berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO), ggfs. in Verbindung mit § 7 Abs. 3 UWG.


Um zu verhindern, dass Dritte unbefugten Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Fi-nanzdaten, erhalten, wird der Bestellvorgang mittels TLS-Technologie verschlüsselt.

3. Weitergabe von Daten


a) Weitergabe von Daten an Auftragsverarbeiter

Teilweise setzen wir Dienstleister unter Beachtung der gesetzlichen Anforderungen im Wege ei-ner Auftragsverarbeitung, d.h. auf der Basis eines Vertrags in unserem Auftrag, nach unseren Weisungen und unter unserer Kontrolle ein.

Auftragsverarbeiter sind insbesondere

  • technische Dienstleister, derer wir uns zur Bereitstellung der Webseite bedienen, z.B. Dienstleister für Softwarewartung, Rechenzentrumsbetrieb und Hosting

  • technische Dienstleister, derer wir uns für Bereitstellung von Funktionalitäten bedienen, z.B. technisch notwendige Cookies.

  • Dienstleister für die praktische Durchführung von Werbung und Marketing, z.B. Dienst-leister für Email-Versand und Analyse-Cookies.


In diesen Fällen bleiben wir für die Datenverarbeitung verantwortlich; die Weitergabe und Verar-beitung personenbezogener Daten an bzw. durch unsere Auftragsverarbeiter beruht auf der Rechtsgrundlage, die uns die Datenverarbeitung jeweils erlaubt. Eine gesonderte Rechtsgrund-lage ist nicht erforderlich.

b) Datenübermittlung an Dritte

Teilweise übermitteln wir Ihre Daten auch an Dritte, d.h. Partner, mit denen wir außerhalb einer Auftragsverarbeitung zusammenarbeiten. Solche Partner erbringen ihre Dienste als eigene Ver-antwortliche; für die Verarbeitung Ihrer Daten durch Partner gelten ausschließlich deren Daten-schutzhinweise.

  • Zahlungsdienstleister

  • Zur Durchführung Ihrer Bestellungen übermitteln wir Zahlungsinformationen an Zahlungs-dienstleister, die die mit den Bestellungen verbundenen Zahlungsvorgänge abwickeln. Dazu zählen insbesondere PayPal, Klarna und Ihr Kreditinstitut. Rechtsgrundlage für die Übermittlung ist die Durchführung des Vertrags mit Ihnen, Art. 6 (1) lit. b DSGVO.

  • Logistikunternehmen

  • Zur Warenbeförderung übermitteln wir Ihre Adress- und Kontaktdaten, soweit erforderlich, an Paketbeförderungsunternehmen. Rechtsgrundlage für die Übermittlung ist die Durch-führung des Vertrags mit Ihnen, Art. 6 (1) lit. b DSGVO.

4. Cookies


Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Dies sind kleine Dateien, die automatisch von Ih-rem Browser erstellt und auf Ihrem Gerät (Laptop, Tablet, Smartphone usw.) gespeichert wer-den, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder andere schädliche Software. In dem Cookie werden Infor-mationen gespeichert, die im Zusammenhang mit dem verwendeten Gerät generiert werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir durch die Verwendung von Cookies direkte Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

a) Welche Cookies verwenden wir?

Auf dieser Webseite verwenden wir verschiedene Kategorien von Cookies: Technisch notwen-dige Cookies, ohne die die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt wäre, und darüber hinaus optionale Analyse-, Funktionale und Marketing-Cookies, die in der Regel von Drittanbie-tern stammen:

  • Technisch notwendige Cookies

  • Diese Cookies sind unerlässlich, um es Ihnen zu ermöglichen, sich auf unseren Websei-ten zu bewegen und ihre Funktionen zu nutzen. Sie speichern bspw. welche Produkte Sie in Ihren Warenkorb abgelegt haben oder den Fortschritt Ihres Bestellvorgangs, oder sie speichern, ob Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind sowie Ihre Aus-wahl in den Cookie-Einstellungen. Diese Cookies sammeln keine Informationen über Sie, die für Marketing-Zwecke verwendet werden sollen oder die speichern, wo Sie im Internet gewesen sind. Diese Cookies sind in der Regel sitzungsspezifisch und laufen nach Ihrem Besuch auf der Website (Sitzung) ab, es sei denn, die jeweilige Funktionalität erfordert eine Speicherung darüber hinaus (z.B. das Speichern der Cookie-Einstellung). Die Deak-tivierung dieser Kategorie von Cookies würde die Funktionen der Webseite insgesamt oder von Teilen davon einschränken. Rechtsgrundlage für den Einsatz der technisch not-wendigen Cookies und die Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Cookies ist unser be-rechtigtes Interesse, Ihnen die Funktionen unserer Website anzuzeigen und zur Nutzung zur Verfügung zu stellen, Art. 6 (1) lit. f DSGVO.

  • Analyse-Cookies

  • Analyse-Cookies erfassen Informationen darüber, wie Besucher insgesamt eine Web-seite nutzen, zum Beispiel, welche Seiten sie am häufigsten aufrufen und ob sie Fehler-meldungen von Websites erhalten. Diese Cookies erheben keine Daten, anhand derer Besucher identifiziert werden können. Die mit diesen Cookies erhobenen Daten werden nicht mit anderen Informationen über unsere Besucher zusammengeführt. Alle mit Hilfe dieser Cookies erhobenen Informationen dienen ausschließlich dazu, die Funktionalität und den Service der Website zu verstehen und zu verbessern.
    Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend "Google" genannt), um eine bedarfsgerechte Gestaltung und fortlaufende Optimierung unserer Webseiten zu gewährleisten. In diesem Zusammen-hang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Punkt 4) verwendet.
    Darüber hinaus nutzen wir das Google Conversion Tracking, um statistische Daten über die Nutzung unserer Website zu erheben und diese Daten im Hinblick auf die Optimie-rung unserer Website für den Kunden auszuwerten. Wenn Sie durch Anklicken einer Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie (siehe Punkt 4) auf Ihrem Computer gespeichert. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und werden nicht zur persönlichen Identifizierung des Nutzers verwendet. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Website des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können der Kunde und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können daher nicht über die Websites der Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies gesammelten Infor-mationen werden verwendet, um Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstel-len, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden werden über die Gesamtzahl der Nutzer informiert, die auf ihre Anzeige geklickt haben und an-schließend auf eine mit einem Conversion-Tracking-Tag versehene Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, die zur persönlichen Identifizierung der Nutzer verwendet werden könnten.
    Rechtsgrundlage für den Einsatz der Analyse-Cookies und die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Anbieter dieser Cookies ist Ihre vorherige Einwilligung (Art. 6 (1) lit. a DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit in den Cookie-Einstellungen, die Sie mit dem Link unten auf Website aufrufen können, widerrufen.

  • Funktionale Cookies


  • Wir verwenden funktionale Cookies, um die Nutzung und die Perfomance auf unserer Website zu verbessern und zu vereinfachen. Zum Beispiel nutzen wir die Dienste von Google Maps, um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Die von Google Maps API er-zeugten Informationen werden in der Regel an Google übermittelt und von Google auf Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert. Google kann die durch die Nutzung von Google Maps gewonnenen Daten an Dritte übertragen, sofern diese Dritte die Daten im Auftrag von Google verarbeiten oder sofern dies gesetzlich zulässig oder vorgeschrieben ist. Die im Rahmen der Nutzung von Google Maps von Ihrem Browser übermittelte IP-Ad-resse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Dennoch wäre es Google unter Um-ständen technisch möglich, die erhaltenen Daten für andere Zwecke zu verarbeiten oder einzelne Nutzer zu identifizieren, ohne dass wir hierauf Einfluss haben oder nehmen können.

    Rechtsgrundlage für den Einsatz der funktionalen Cookies und die Verarbeitung Ihrer Da-ten durch die Anbieter dieser Cookies ist Ihre vorherige Einwilligung (Art. 6 (1) lit. a DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit in den Cookie-Einstellungen, die Sie mit dem Link unten auf Website aufrufen können, widerrufen.

  • Marketing-Cookies


  • Marketing-Cookies werden verwendet, um Werbung gezielter auf Sie und Ihre Interessen abzustimmen. Sie dienen auch dazu einzuschränken, wie oft Sie dieselbe Werbeanzeige zu sehen bekommen, die Wirksamkeit einer Werbekampagne zu messen und das Ver-halten von Personen nach dem Betrachten einer Anzeige zu verstehen. Diese Cookies werden üblicherweise von Werbenetzwerken mit der Zustimmung des Webseiten-Betrei-bers (d.h. in diesem Fall von uns) auf dessen Seiten platziert. Sie erkennen, dass ein Nutzer eine Webseite besucht hat und geben diese Information an andere, z.B. werbebe-treibende Unternehmen, weiter bzw. passen daran Werbung selbst entsprechend an. Oft sind sie mit einer Webseiten-Funktionalität verknüpft, die von diesem Unternehmen be-reitgestellt wird. Wir verwenden diese Cookies daher, um eine Verknüpfung mit sozialen Netzwerken herzustellen, die dann die Informationen über Ihren Besuch weiterverwenden können, um die Werbung auf anderen Webseiten gezielt auf Sie zuzuschneiden, und um den von uns genutzten Werbenetzwerken Informationen über Ihren Besuch zur Verfü-gung zu stellen, damit Ihnen so später auf der Grundlage Ihres Browsing-Verhaltens ge-nau die Werbung vorgestellt werden kann, die Sie potenziell wirklich interessiert.

    Als Marketing Cookie verwenden wir beispielsweise das Facebook-Pixel. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren der Facebook Inc. mit Sitz in 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Weitere, allgemeine Informationen zum Facebook-Pixel finden Sie unter folgendem Link: https://www.facebook.com/business/learn/facebook-ads-pixel. Auf unserer Website werden Social-Media-Plug-ins von Facebook verwendet, um den Besuch der Website zu personalisieren. Zu diesem Zweck verwenden wir die Schaltflä-che "LIKE" oder "SHARE". Dies ist ein Dienst von Facebook. Wenn Sie eine Seite unse-res Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, baut der Browser eine di-rekte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-ins wird von Fa-cebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plug-ins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (ein-schließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

    Auf unseren Webseiten sind Plug-Ins für das Kurznachrichtennetzwerk der Twitter Inc. (Twitter) sind auf unseren Webseiten integriert. Sie erkennen die Twitter-Plug-ins (Tweet-Button) an dem Twitter-Logo auf unserer Website. Eine Übersicht der Tweet-Buttons fin-den Sie hier (https://about.twitter.com/resources/buttons). Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird eine direkte Verbindung zwi-schen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Infor-mation, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter "Tweet-Button" anklicken während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Twitter-Profil verknüpft werden. Dadurch kann Twit-ter den Besuch unserer Internetseiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.

    Auf unserer Website sind Plug-Ins des Videoportals Vimeo der Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA eingebunden. Bei jedem Aufruf einer Web-seite, die einen oder mehrere Vimeo-Videoclips anbietet, wird eine direkte Verbindung zwischen dem Browser und einem Vimeo-Server in den USA hergestellt. Dort werden In-formationen über den Besuch und die IP-Adresse gespeichert. Durch die Interaktion mit den Vimeo-Plug-ins (z.B. Anklicken des Start-Buttons) werden diese Informationen eben-falls an Vimeo übermittelt und dort gespeichert.

    Rechtsgrundlage für den Einsatz der Marketing-Cookies und die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Anbieter dieser Cookies ist Ihre vorherige Einwilligung (Art. 6 (1) lit. a DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit in den Cookie-Einstellungen, die Sie mit dem Link unten auf Website aufrufen können, widerrufen.

b) Liste der Analyse-, funktionalen und Marketing-Cookies

Sie können die Liste der von uns eingesetzten Cookies und die Anbieter, die mithilfe der Coo-kies personenbezogene Daten von Ihnen erhalten, in den Cookie-Einstellungen abrufen. Dort erfahren Sie zu den einzelnen Anbietern und Cookies weitere Informationen.

Falls Sie stattdessen von uns weitere Informationen zu diesen Cookies erhalten möchten, wen-den Sie sich bitte per Email an uns: Datenschutz@dermaroller.com

c) Wie kann ich meine Einwilligung zu Cookies erklären bzw. widerrufen?

Sofern Sie zum ersten Mal unsere Webseite besuchen, wird Ihnen auf Ihrer Einstiegsseite der Hinweis zum Datenschutz mit dem Einwilligungstext in optionale Cookies angezeigt. Durch An-klicken der einzelnen Kategorien (Analyse-, Sicherheits- und Targeting- und Werbe-Cookies) und anschließende Bestätigung durch den Klick auf „Akzeptieren“ erklären Sie sich mit dem Set-zen dieser Cookies einverstanden. Sie können diese Einstellungen jederzeit in den Cookie Ein-stellungen, die Sie mit dem Link unten auf Website aufrufen können, anpassen und ändern.

5. Rechte der betroffenen Personen


Sie haben das Recht dazu:

Auskunft über die personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir in Bezug auf Ihre Person ge-mäß Artikel 15 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verarbeitet haben. Insbesondere können Sie Auskunft über die Gründe für die Datenverarbeitung, die Kategorie der personenbe-zogenen Daten, die Kategorien der Empfänger, an die Ihre Daten weitergegeben wurden oder werden, die vorgesehene Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Lö-schung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerde-rechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern sie nicht von uns erhoben wurden, sowie über das Be-stehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und gegebenenfalls aussagekräftige Informationen über deren Einzelheiten verlangen;

die unverzügliche Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger oder unvollständiger perso-nenbezogener Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, gemäß Artikel 16 der Daten-schutzgrundverordnung (DSGVO) zu verlangen;

die Löschung der bei uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten gemäß Arti-kel 17 DSGVO zu verlangen, sofern die Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechts-ansprüchen erforderlich ist;

Die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 18 DSGVO zu beantragen, sofern Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber die Löschung der Daten ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie aber die Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten gemäß Artikel 21 DSGVO eingelegt ha-ben;

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturier-ten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder deren Übermittlung an einen an-deren Verantwortlichen gemäß Artikel 20 DSGVO zu verlangen;

die uns erteilte Einwilligung gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit zu widerrufen. Dies bedeutet, dass wir die Datenverarbeitungsaktivitäten, die auf dieser Einwilligung beruhten, nicht mehr durchführen dürfen und

Um eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Artikel 77 der Datenschutzgrundverord-nung (DSGVO) einzureichen. Typische Anlaufstellen sind dabei die Aufsichtsbehörde Ihres übli-chen Wohn- oder Arbeitsortes oder unser Unternehmenssitz.

6. Recht auf Einspruch


Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, wenn Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder der Widerspruch auf Direktwer-bung beruht. Im letzteren Fall haben Sie ein allgemeines Widerspruchsrecht, dem ohne Angabe einer besonderen Situation entsprochen wird. Wenn Sie von Ihrem Widerrufs- oder Wider-spruchsrecht Gebrauch machen möchten, genügt eine E-Mail an info(at)original-dermaroller.de.

7. Sicherheit der Daten


Bei Website-Besuchen verwenden wir das gängige SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der höchstmöglichen Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Dies ist in der Regel eine 256-Bit-Verschlüsselung. Sollte Ihr Browser die 256-Bit-Ver-schlüsselung nicht unterstützen, verwenden wir stattdessen die 128-Bit v3-Technologie. Um her-auszufinden, ob eine einzelne Seite unserer Website verschlüsselt übertragen wird, prüfen Sie, ob das Schlüssel- oder Schloss-Symbol in der unteren Statusleiste Ihres Browsers gesperrt ist. Darüber hinaus setzen wir geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teil-weisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung und gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwick-lung fortlaufend verbessert.

8. Gültigkeit und Änderung dieser Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und wurde zuletzt im April 2022 aktualisiert. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetz-licher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschut-zerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.dermaroller.com/en/legal/terms-and-conditions/ von Ihnen abgerufen und aus-gedruckt werden.

Wolfenbüttel, April 2022